Tagesgruppe
mit MFT-Trainingsinhalten
Zielgruppe und Hilfegrund

Die Zielgruppe sind Kinder zwischen 6 und 14 mit belastenden Lebensumständen sowie deren Eltern.

Zeit und Ort
  • eigene Räume in der Schillerstraße 2 in Haßloch mit

  • großem Gruppenraum mit Bastel- und Werkbereich

  • Küche und Sanitärräumen, Besprechungszimmer, Büro, Garten

  • montags bis donnerstags von 13.00 bis 18.00 Uhr und freitags von 12.30 bis 17.30 Uhr (Kinder)

  • freitags von 12.30 bis 17.30 Uhr (Familiensetting: Eltern und Kinder gemeinsam)

Ziele und
Durchführung

Ziele der Tagesgruppe sind die Weiterentwicklung sozialer Kompetenzen, regelmäßige und intensive schulische Förderung, Verbesserung der Kommunikation in der Familie sowie Entlastung und Stärkung des familiären Umfelds hin zur vollständig gelingenden Übernahme der Erziehungsverantwortung durch die Eltern.

 

Strukturierendes Element ist der tägliche und wöchentliche Ablauf der Tagesgruppe.

Die gemeinsamen Mahlzeiten mit vor Ort täglich frisch zubereiteten gesunden warmen Speisen erfolgen mit angenehmer Tischatmosphäre und Gesprächskultur und vermitteln Tischregeln und feste Essenszeiten.

Die Hausaufgabenbetreuung ist Bestandteil der pädagogischen Grundleistung und schließt neben der üblichen Hausaufgabenhilfe nach Bedarf auch individuelle Förderung für Lernstandsdefizite und Teilleistungsstörungen ein. Unsere Fachkräfte stimmen sich eng mit den Lehrkräften der Kinder ab.

Es schließen sich Gruppenangebote mit Spielen, Werken, Basteln und Sport an, ebenso Angebote zur Einzelbeschäftigung und Ausflüge.

Kinder mit vorhandenen oder drohenden emotionalen oder psychosozialen Entwicklungsdefiziten in Familien mit beeinträchtigter Kommunikation, sozialer Isolation, häuslichen Konflikten oder psychischen Erkrankungen benötigen eine besonders intensivere Form der Unterstützung, die unsere Tagesgruppe bietet.

Vertiefende
Informationen
Besonderheiten

An einem Tag der Woche findet die Tagesgruppe nicht nur mit den Kindern, sondern mit der gesamten Familie verbindlich im multifamilientherapeutischen Setting statt. Dort erleben sich Eltern und Kinder zusammen in ihrer Interaktion, lernen sich bewusster wahrnehmen und verstehen typische Interaktionsmuster. Die gemeinsamen Treffen werden durch unsere ausgebildeten MFT-Trainerinnen und -Trainer begleitet.

Gehm-Macauley GbR | Heinrich-Brauch-Straße 42 | 67454 Haßloch | info@gehm-macauley.de | Tel.: 06324/9714644 | Fax: 06324/9714645